Litauen/Polen - 05.08.-13.08.

Diese 9-tägige Motorradreise führt uns nach Litauen, Lettland und Polen.

Die Anreise erfolgt von Westerstede nach Kiel. Von hier geht es dann per Schiff nach Klaipeda, dem ehemaligen Memel. Auf unserer Reise erleben wir eine fast unberührte Natur. Riesige Wälder, unzählige Seen und die Ostseeküste liegen dabei auf bzw. an unserem Weg. Highlights sind sicherlich die Masurischen Wälder mit der Wolfsschanze bei Rastenburg, sowie die gigantische Kreuzritterfestung Marienburg an der Nogat. Städte wie Riga, die Hauptstadt Lettlands, Kaunas in Litauen, Danzig, Köslin und Kolberg (im ehemaligen Pommern), werden wir dabei genau so sehen wie Greifswald, Stralsund, Warnemünde und Kühlungsborn. Der letzte Stop auf unserer Tour ist Travemünde. Von hier aus erfolgt dann auch unsere Rückreise quer durch Schleswig-Holstein zurück nach Westerstede.

Die Gesamtstrecke ab Kleipeda beträgt ca. 2100 km. Tagesfahrstrecken ca. 250 km. Die Tour ist für Fahranfänger geeignet.

 

Höhepunkte:


  • Riga (Lettland)
  • Kaunas (Litauen)
  • Masuren
  • Wolfsschanze (Rastenburg)
  • Festung Marienburg
  • Danzig
  • Köslin
  • Kolberg
  • Greifswald
  • Stralsund

 

Leistungen:


  • Geführte Touren auf fein ausgearbeiteten Routen
  • Fährüberfahrt inkl. Motorrad Kiel-Klaipeda (DFDS)
  • 2 Übern. in 2 Bett-Innenkabine inkl Frühstück, Mittag- u. Abendessen
  • 6 Übern. im DZ in Mittelklassehotel inkl. Frühstück
  • (Einzelzimmer/Einzelkabine gegen Aufpreis)

 

Preise und weitere Informationen:


Der Preis für diese Motorradreise beträgt 1250,- € / Person (EZ. gegen Aufbreis) umfasst alle unter "Leistungen" aufgeführten Punkte.

 

Hier geht es zur unverbindlichen Buchungsanfrage.